Fitness-Skaten

ist ein Freizeitvergnügen, das man in der Regel außerhalb von Vereinen ausübt.  Freizeitskater schlossen sich in diversen freien Gruppen zusammen.

  • Fitness verbessern
  • Gesundheit erhalten
  • Spaß und Freude mit Bewegung in einer Gruppe haben
  • Skatefertigkeiten verbessern

Sportliche Höchstleistungen und Erfolge bei irgendwelchen Wettkämpfen sind ausgesprochen nicht Ziele dieser Sportart. 

Besondere Anforderungen können dann Spiele auf Skates, Skaterhockey oder auch das Überfahren von Rampen sein. Beim Blindungszentrum für Blinde und Sehbehinderte in Nürnberg (BBS Nürnberg) können die Kinder und Jugendlich auf einem speziell auch für Blinde geeignetem Rollsportplatz alleine und beim der wöchentlichen SKatestunde des Freizeitzentrums der Einrichtung skaten oder auch waveboarden.

Schnupperkurs 2018 Jugend des BBSB